Smile!

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent Wolfgang Strickling

Schöne Zähne? Kein Problem!


Smile!

Viele Menschen sehnen sich nach einem "Schauspielergebiss" und schämen sich für ihre angeblich "schlechten Zähne". Aus Angst vor der Behandlung oder hohen Kosten wird ein Zahnarztbesuch leider auch noch oft aufgeschoben oder in der Meinung, dass an ihren Zähnen doch nichts mehr zu ändern sei, nicht in Anspruch genommen. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten, Ihr Lächeln zu akzeptablen Kosten noch hinreißender zu gestalten:

  • Ist Ihr Gebiss schon so schön, dass Sie nur noch Zahnschmuck brauchen, klicken Sie Sich auf meine Schmuck-Infoseite.

  • Dunkel verfärbte Kunststofffüllungen oder durchscheinenden Amalgamfüllungen kann man  u. U. durch neue zahnfarbene Materialien (z. B. Kunststoffe oder Keramik) austauschen. Siehe Füllungs-Info!

  • Um die Zähne aufzuhellen bieten sich verschiedene Bleichverfahren (Bleaching) durch den Zahnarzt an. Verfärbungen durch dunkle Beläge kann man mit einer kostengünstigen professionellen Zahnreinigung entfernen. 

  • Zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen sind kieferorthopädische Behandlungen am bekanntesten. Da diese Behandlungen jedoch meistens nur während des Wachstums möglich sind, sind sie für Erwachsenen nur wenig bis gar nicht geeignet.

  • Bei Erwachsenen kann man Zahnfehlstellungen statt dessen die Zähne durch Aufbauten aus Kunststoff in der Farbgebung oder Zahnstellung korrigieren. Nachteil dieser Methode ist, dass man nur wenig Freiheiten bei der Farbanpassung hat und die Kunststoffe sich mit der Zeit verfärben können. Wegen mangelnder Bruchfestigkeit können diese Kunststoffaufbauten auch relativ schnell wieder verloren gehen.

  • Um wirklich dauerhafte Veränderungen vornehmen zu können, oder gar um fehlende Zähne zu ersetzen, empfiehlt sich die Anfertigung von Zahnersatz. Hierunter versteht man Veneers, Teilkronen oder Kronen, die von einem zahntechnischen Labor nach einem Abdruck aus der Zahnarztpraxis hergestellt werden. Details hierzu in meinem Fortsetzungsbericht über die Möglichkeiten moderner Prothetik.

Bohren ohne Bohrer? Lesen Sie hier mehr über die Möglichkeiten moderner Prothetik


© Ihr Zahnarzt: Dr. Wolfgang Strickling
Markt14, 45721 Haltern am See

Tel.: 0 23 64 / 16 99 97
Emailadresse

Impressum und Datenschutzerklärung


Fachbegriff unbekannt? Schlagen Sie im Glossar nach!